Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen

Die Verein „Neue Wege für Berlin e.V.“ konnte dem Abgeordnetenhaus am 30.03.20 mehr als 67.100 Unterschriften zur Volksinitiative für 100.000 neue Wohnungen in Berlin übergeben. Die nötige Mindestanzahl von 20.000 Unterschriften ist damit deutlich übertroffen.

weiter

Artikelbild

Um die menschengemachte Klimakrise bewältigen zu können, sind globale Anstrengungen und Lösungen unerlässlich. Der Anteil Deutschlands an den globalen CO2-Emissionen betrug im Jahr 2018 nur rund 2,1%. Durch Maßnahmen, die allein in Deutschland greifen, wird damit der Anstieg der Erdtemperatur nicht aufzuhalten sein. Doch wie ist von Deutschland ein Beitrag zur Senkung des weltweiten CO2-Ausstoßes zu leisten? Und wie lässt sich eine globale Klimaschutzpolitik konkret gestalten?

weiter

30.03.2020 | Claudio Jupe MdA
Zwischenruf

Die infolge des Corona-Virus in China entstandene Seuche belastet viele Länder in der ganzen Welt, so auch uns selbst.

Wir sind Europa, sowohl die in der Europäischen Union (EU) zusammengeschlossenen Länder als auch die aus unterschiedlichen Gründen nicht beigetretenen gleichwohl in Europa situierten Staaten. Jedes Mitglied, jeder europäische Staat ist mit seinen besonderen Herausforderungen und Lösungen des Problems beschäftigt. Aber: Wir sind Europa!

weiter

Artikelbild
30.03.2020 | Mittelstands- und Wirtschaftsunion Berlin
Derzeitige Hilfsmöglichkeiten für Unternehmen
Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion Berlin hat für Sie die derzeitigen Hilfsmöglichkeiten für Unternehmen anlässlich der Coronakrise zusammengetragen.
Zusatzinfos weiter

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger in Grunewald-Halensee,

am Montag den 23. März sowie am Montag den 6. April bietet Ihr direkt gewählter Wahlkreisabgeordneter Claudio Jupe MdA Ihnen die Möglichkeit Ihre Anliegen ihm in seiner Telefonsprechstunde vorzutragen.
weiter

Artikelbild
18.03.2020 | Claudio Jupe MdA
Zur aktuellen Lage
Coronavirus
Liebe Freunde und Mitstreiter,

zunächst seid herzlich gegrüßt - auch vor dem Hintergrund der teilweise krisenhaften Entwicklung in Sachen Coronavirus.
weiter

17.03.2020 | Claudio Jupe MdA
Corona-Pandemie
AKTUELLES

Als direkt gewählter Wahlkreisabgeordneter im Wahlkreis Grunewald-Halensee erlaube ich mir Folgendes mitzuteilen: Wir alle sind mit der Bewältigung der Corona-Pandemie konfrontiert. Viele einschneidende Maßnahmen für das tägliche Leben sind von den zuständigen Behörden getroffen worden. Besonders die Älteren sind davon und in besondere Weise betroffen.

weiter

Artikelbild
14.03.2020 | Abgeordnetenhaus von Berlin
Sofortmaßnahmen für das Abgeordnetenhaus
Für das Abgeordnetenhaus von Berlin sind folgende Maßnahmen zum Schutz der im Abgeordnetenhaus tätigen Menschen und zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit des Verfassungsorgans Parlament am 12. Marz 2020 beschlossen worden:

Diese Maßnahmen gelten entweder ab sofort oder ab Montag, den 16.3.2020 bis zum Beginn der parlamentarischen Sommerpause am 15.6.2020. Sie können verlängert oder bei einer positiven Entwicklung der Gesamtsituation aufgehoben werden.

Die Maßnahmen werden auf Grundlage der dem Präsidenten des Abgeordnetenhauses durch die Verfassung übertragenen Rechte erlassen. Über die im Folgenden benannten Punkte wurde am 12.3.2020 zwischen dem Präsidenten, den Vizepräsidentinnen und den Parlamentarischen Geschäftsführern aller Fraktionen Einvernehmen erzielt.
weiter

04.03.2020 | Claudio Jupe MdA
Sicherheit
Nachrichten aus Europa und EU

Der nordrheinwestfälische Ministerpräsident, Armin Laschet, übte auf der Münchener Sicherheitskonferenz Mitte Februar 2020 Kritik an der europapolitischen Politik der Bundeskanzlerin Angela Merkel und stellte im Übrigen zu europapolitischen Themen zum überwiegenden Teil Übereinstimmung mit der Grünen-Vorsitzenden, A. Baerbock, fest.

weiter

Artikelbild
04.03.2020 | Claudio Jupe MdA
Krebsmedikamente
Nachrichten aus Europa und EU

Einer seriösen Zeitungsberichterstattung vom 17.02.2020 war zu entnehmen, dass im Vergleich Krebsmedikamente in Deutschland schnell auf den Markt kommen, wesentlich schneller als in anderen europäischen Ländern.

weiter