Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
26.09.2019 | Claudio Jupe MdA
Engagement
unseres Wahlkreisabgeordneten in Grunewald-Halensee, Claudio Jupe MdA

Am 25.09.2019 hat Claudio Jupe zum Thema „Europa“ an einem Gespräch in der Stiftung Zukunft Berlin teilgenommen.

Das dort angesetzte Treffen mit Diskussion fand bereits morgens ab 08:15 Uhr statt. Der Abgeordnete nahm den Termin unmittelbar vor der für denselben Tag um 9:30 Uhr angesetzten Ausschussitzung des Fachausschusses Europa, Bund, Medien wahr, dessen fachpolitischer Sprecher er ist für die CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus.

Das Thema des Treffens lautete: „Städte für Europa und ihr Beitrag zu einem „einfachen Europa -von unten““.

Der Abgeordnete Claudio Jupe nahm an dem Gespräch mit Dr. Volker Hassemer, den anwesenden Europa-Beauftragten der Bezirke und der ehemaligen Staatssekretärin (a. D.) und früheren Beauftragten für Europaangelegenheiten des Landes Berlin Frau Dunger-Löper (SPD) teil.

Er wies darauf hin, dass für die Parlamentssitzung am 26.09.2019 eine Beschlussvorlage erarbeitet worden sei zum Thema „Städteagenda der EU weiter ausbauen“, worüber im Wesentlichen Einvernehmen mit anderen Parteien hergestellt worden sei.

Claudio Jupe musste die Veranstaltung vorzeitig verlassen, um die Europa-Ausschusssitzung noch rechtzeitig aufsuchen zu können. Zum Thema der Veranstaltung wurde die Frage diskutiert, ob eine sogenannte Europa-Strategie erforderlich sei und welche Vorschläge dazu von den Europa-Beauftragten der Bezirke derzeit geäußert würden.