Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
28.05.2018 | Taube
Rückblick auf die Vernissage „All in One, Blicke auf Politik und Kultur“ im Wahlkreisbüro

Zum Ausklang der ergebnisreichen europapolitischen Fachtagung lud Claudio Jupe am 25.05.2018 zu einer Vernissage unter dem Titel „All in One, Blicke auf Politik und Kultur“ in sein Wahlkreisbüro ein.

Der Künstler Peter Kaufmann erläuterte und interpretierte einem interessierten Publikum von etwa zwei Dutzend Personen eine Auswahl seiner  jüngeren Werke zu aktuellem gesellschaftlichen und (welt-)politischen Themen. Nebst lebendigen Ausführungen zu seinen Inspirationsquellen und Techniken - auch offen über Korrekturmaßnahmen an den Gemälden - ging Kaufmann ausführlich auf seine persönliche Methode ein, das Zeitgeschehen satirisch zu beleuchten und sogar, im Falle einiger Werke, der Realsatire direkt den Spiegel vorzusetzen.

Auf unbestimmte Zeit sind die zwölf Aquarelle noch im Wahlkreisbüro zu besichtigen.