Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Artikelbild
PRESSEERKLÄRUNG
Claudio Jupe, europapolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, erklärt:

„Die CDU-Fraktion des Abgeordnetenhauses von Berlin begrüßt ausdrücklich die Einigung der 23 Außen- und Verteidigungsminister vom 13.11.2017 in Brüssel über ihre zukünftige Verteidigungspolitik (PESCO-Beschluss) in der EU.
weiter

Antrag der Fraktion der FDP und der Fraktion der CDU
Das Abgeordnetenhaus wolle beschließen:

Der Flughafen Berlin-Tegel „Otto-Lilienthal“ ergänzt und entlastet den geplanten Flughafen Berlin-Brandenburg „Willy Brandt“ (BER). Der Berliner Senat wird aufgefordert, sofort die Schließungsabsichten aufzugeben und alle Maßnahmen einzuleiten, die erforderlich sind, um den unbefristeten Fortbetrieb des Flughafens Tegel als Verkehrsflughafen zu sichern!
Knapp eine Million Berlinerinnen und Berliner stimmten am 24. September 2017 für einen Weiterbetrieb des Flughafens Tegel. Auch künftig soll TXL ergänzend zum Großflughafen BER unverzichtbarer Bestandteil einer funktionierenden Metropolregion sein und wird zur funktionierenden Stadt beitragen.
weiter

22.09.2017 | Claudio Jupe MdA
Im Gespräch mit Eberhard Diepgen (CDU)
Am Donnerstag, den 21.09.2017 nahm der Wahlkreisabgeordnete des CDU-Ortsverbandes Grunewald-Halensee Claudio Jupe MdA an der Veranstaltung zur Vorstellung  Klaus-Dieter Gröhlers als Kandidaten des Wahlkreises für die Wahlen zum Deutschen Bundestag am 24.09.2017 und Gespräch mit Eberhard Diepgen (CDU), langjähriger Oberbürgermeister von Berlin, im Sozialwerk Berlin teil.
weiter

Artikelbild
22.09.2017 | Claudio Jupe MdA
Verteilaktion auf Ku'Damm
Am Mittwoch, den 20.09.2017 verteilte Claudio Jupe zusammen mit Klaus-Dieter Gröhler, dem Kandidaten der CDU Charlottenburg-Wilmersdorf zur Bundestagswahl 2017 und Helfern Informationsmaterial am Kurfürstendamm / Ecke Joachim-Friedrich-Straße.
weiter

Zur Eröffnung des Bürgerbüros von Andreas Statzkowski MdA in der Fredericiastraße 9a hielt Claudio Jupe eine kurze Ansprache und ehrte den erfahrenen und langjährigen Politiker mit einem Zitat nach Augustinus: „Wer das Feuer in anderen entzünden will, muss selbst brennen“ ! Dieser Ausspruch passe trefflich auf die Person des Abgeordneten und ehemaligen Staatssekretärs der Senatsverwaltung für Innres und Sport Statzkowski.
weiter